Hoffarth & Partner  

Steuerberatungsgesellschaft mbB

Unsere Service für Sie online

Wir bieten Ihnen auch über unsere Webseite einen umfangreichen und informativen Service.
Wir stellen unseren Mandanten tagesaktuelle Informationen rund um die Themen Steuern und Recht zur Verfügung.
 

Um unseren Service im vollen Umfang nutzen zu können benötigen Sie ein Passwort, dass wir Ihnen gerne zukommen lassen.  

Infothek

Recht / Zivilrecht 
Mittwoch, 05.08.2020

Längere Nichtbehandlung einer unfallbedingt erlittenen Depression - Verstoß gegen Schadensminderungspflicht

Wenn ein Unfallopfer seine unfallbedingt erlittene Depression über längere Zeit nicht behandeln lässt, verstößt er gegen seine Schadensminderungspflicht. Dies führt zur Reduzierung eines Anspruchs auf Verdienstausfallschaden.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Mittwoch, 05.08.2020

Anschließmöglichkeit für Fahrräder mittels Bügelhalter für Vorderräder führt nicht zu Wohnwerterhöhung

Nach dem Berliner Mietspiegel 2019 gilt eine Anschließmöglichkeit für Fahrräder mittels eines Bügelhalters für Vorderräder nicht als wohnwerterhöhend.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Dienstag, 04.08.2020

Ehrenamtliche Tätigkeit gegen Termin beim Finanzgericht

Ein erheblicher Grund für eine Terminsänderung beim Finanzgericht kann darin liegen, dass der Kläger als ehrenamtliches Mitglied eines Stiftungskuratoriums zu einer für den gleichen Zeitpunkt wie die mündliche Verhandlung des Gerichts anberaumten Kuratoriumssitzung eingeladen worden ist.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 04.08.2020

Zum Vorsteuerabzug für Badrenovierung eines an den Arbeitgeber vermieteten Home-Office

Die Aufwendungen zur Renovierung eines an den Arbeitgeber vermieteten Home-Office berechtigen zum Vorsteuerabzug, soweit es beruflich genutzt wird. Dies gilt u. a. auch für die Aufwendungen eines Sanitärraums – ausgeschlossen vom Abzug sind dagegen die Aufwendungen für ein mit Dusche und Badewanne ausgestattetes Badezimmer.

mehr
Recht / Sonstige 
Dienstag, 04.08.2020

Untersagung von Geschenkzugaben bei Rezepteinlösung in der Apotheke rechtmäßig

Apotheken in Deutschland dürfen ihren Kunden beim Erwerb verschreibungspflichtiger Arzneimittel keine Vorteile in Form von Sachleistungen versprechen und gewähren.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.